Sonntag, 18. November 2018

Leichtathik-Bundesjugendspiele 2018

Am Mittwoch,  4. Juli fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele in der Leichtathletik statt.
Bei strahlendem Sonnenschein absolvierte jeder Schüler zunächst seinen Leichtathletik-
3-Kampf mit den Disziplinen: Lauf (Sprint), Weitsprung und Wurf bzw. Kugelstoß.
Im weiträumigen Stadiongelände hatten die Kinder beste Voraussetzungen für ihre Wett-
kämpfe.
Nach den Mehrkämpfen wurden noch die Mittelstreckenläufe der Mädchen über 800m und
der Jungs über 800m und 1000m durchgeführt.
Die Siegerehrung wurde im Rahmen Schlussfeier des Schuljahres 2017/18 durchgeführt.
Bei den 3-Kämpfen erreichten von 207 teilnehmenden Mädchen  70 eine Siegerurkunde
und 41 eine Ehrenurkunde.
Bei den Jungen beteiligten sich 247 an den Wettkämpfen. 75 erreichten eine Siegerurkun-
de
, 48 eine Ehrenurkunde.
   
hier sind die Ergebnislisten: Mehrkampfergebnisse  Mittelstreckenergebnisse